AktuellGemeinden und DekanatTerminkalenderGlauben lebenRat und TatBildung und Gesellschaft

Evangelische Jugendarbeit in Nürnberg: Offen - Aktuell - Gut drauf

Die Evangelische Jugend Nürnberg bezeugt jungen Menschen das Evangelium von Jesus Christus in ihrer jeweiligen Lebenswelt. Wir wollen mithelfen, dass junge Menschen erleben und erfahren, wie die Liebe Gottes hilft, auf die Herausforderungen unserer Zeit tragfähige Antworten zu finden.

Ein stadtweites Angebot in Gemeinden und Offenen Einrichtungen
Mit den Angeboten in den 48 Gemeinden nehmen wir Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene in ihren Lebenswelten ernst und unterstützen sie bei der Entwicklung und ihrer Lebensgestaltung. In den Gemeinden beteiligen sich junge Menschen aktiv an der Gestaltung der Kinder- und Jugendarbeit und entscheiden mit über Inhalte, Formen und Durchführung.
Da Evangelische Jugendarbeit nur dank ihrer vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter funktioniert, wird auf die Mitarbeiterbildung besonderer Wert gelegt.

Die offenen Jugendhäuser und Jugendtreffs der Evangelischen Jugend sind für viele Besucherinnen und Besucher zu einem zweiten Zuhause geworden. Hier werden sie ernst genommen, hier finden sie Menschen, denen sie vertrauen und die ihnen zuhören. Und hier werden sie unterstützt und beraten, wenn's mal nicht weitergehen sollte.
In der Jugendkulturarbeit können junge Menschen eigene Fähigkeiten entdecken, erproben und entfalten.

Jugend Sozial Arbeit

Auch in der Jugendsozialarbeit hat die Evangelische Jugend einiges zu bieten.
Offene Behindertenarbeit (OBA) und Brügg'nbauer versuchen in besonderer Weise die Integration zwischen behinderten und nicht-behinderten Menschen zu fördern. Dabei spielen Freizeit-, Bildungs- und Begegnungsarbeit eine wichtige Rolle.

Die Beratung ausländischer Jugendlicher informiert und berät ausländische - vor allem griechische - Jugendliche über Berufs-, Ausbildungs- oder Studienmöglichkeiten.

Die Berufsbezogene Jugendhilfe bietet jungen Erwachsenen, die aufgrund ihrer persönlichen Situation oder ihrer sozialen Lage benachteiligt sind, umfassende und konkrete Hilfen für den Berufseinstieg. Die Einrichtung begleitet eigene Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen. Zielgruppe sind vor allem Jugendliche ohne Schulabschluss.

Das Projekt Jugend und Ausbildung ist spezialisiert auf Beratung und Hilfen für Hauptschüler und Auszubildende.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet jungen Leuten zwischen 17 und 26 Jahren die Gelegenheit, nach der Schulzeit etwas praktisches zu tun, ihren Berufswunsch zu überprüfen und die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz sinnvoll zu überbrücken. Etwa 100 junge Menschen nutzen jedes Jahr bei uns die Chance neue Erfahrungen zu machen.

Jugendpolitik - Politik mit und für Kinder und Jugendliche

Evangelische Kinder- und Jugendarbeit ist immer auch Lobbyarbeit mit den und für die Kinder und Jugendlichen in der Stadt. Wir bemühen uns in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände um Förderprogramme für Kinder- und Jugendarbeit.

Erdball, Schwungtuch, Pedalos oder Rollerbahn? Kein Problem!

Sie planen ein Gemeindefest und brauchen noch eine Buttonmaschine oder wollen Luftballons steigenlassen? Bei uns können Sie entsprechendes Material kostengünstig ausleihen! Egal, ob für Kinder-, Jugend oder Gemeindefeste, wir verleihen Spielmaterial, Theaterbedarf, technische Geräte wie Mikrofonanlagen oder Videobeamer und Campingmaterialien.