Geburtstag der Kirche – Kirchen auf dem Weg zueinander

Große ökumenische Sternwallfahrt am Pfingstsonntag nach St. Sebald.

 

Am 4. Juni setzt die gemeinsame Feier des Geburtstags der Kirche in einem ökumenischen Pfingstgottesdienst ein sichtbares Zeichen auf dem Weg der beiden großen Kirchen zueinander.

Dieser gemeinsame Weg wird bereits zuvor auf einem ökumenischen Pilgerweg von Nürnberger Kirchengemeinden durch die ganze Stadt zur Sebalduskirche erlebbar. Nach dem Gottesdienst gibt es Bratwürste, Vegetarisches und Getränke auf dem Sebalder Platz.

Mitwirkende: Regionalbischof Dr. Stefan Ark Nitsche, Erzbischof Dr. Ludwig Schick, Stadtdekan Dr. Jürgen Körnlein, Stadtdekan Hubertus Förster,

Musik: Evangelischer Bezirksposaunenchor

 

Informationen zu den Laufkorridoren im Bereich der Stadt finden Sie hier:

Karte St. Jakob- St. Elisabeth- St. Lorenz- St. Egidien

Karte Weg Clemens- St Andreas

Karte Weg Emmaus- St. Ruppert Teil 1

Karte Weg Emmaus- St. Ruppert Teil 2

Karte Weg Emmaus- St. Ruppert Teil 3

Karte Weg Herz Jesu ; Emmaus-St. Ruppert Teil 4

Karte Weg Langwasser Teil 1

Karte Weg Langwasser Teil 2

Karte Weg Langwasser Teil 3

Karte Weg St Josef- Bartolomäus

Karte Weg St. Anton- Dreieinigkeitskirche

Karte Wege St. Michael- Friedenskirche

Karte Weg Herz Jesu

Sebalderplatz mit Stände- Stand 18.05.17

 

Hinweise zum Gottesdienst:

Bisher haben 45 Gemeinden ihre Teilnahme zugesagt, was uns sehr freut! Bitte haben Sie daher Verständnis, dass keine Platzreservierungen vorgenommen werden können, denn wir erwarten etwa 1500 Personen. Es wird etwa 650-700 Sitzplätze geben, für alle anderen sind aus Platzgründen Stehplätze vorgesehen. Wir bitten Sie jedoch in jedem Fall, sich bis 11.30 Uhr in der Kirche eingefunden zu haben, damit die Liturgen in Ruhe einziehen können.

 

Bild: Elke Pilkenroth