Nürnberg - St. Jakob

Blaue Nacht in St. Jakob: Nachtgespräche

„Über den Horizont“ – Nachtgespräche in St. Jakob

Samstag
5.05 | 21.00 - 23.00 Uhr
Blaue Nacht in St. Jakob: Nachtgespräche
Beschreibung

Was liegt hinter dem Horizont?
Hilft der Blick darüber hinaus zur Horizonterweiterung?
Anläßlich der Blauen Nacht zum Thema „Horizonte“ haben wir wieder interessante Gäste zu „Nachtgesprächen in St. Jakob“ eingeladenen.
Eine Hospizbegleiterin, ein Ultralangstreckenläufer, eine Frau, die in Papua Neuguinea gelebt hat und ein Mitarbeitender der Flugsicherung schildern ganz persönliche Ausblicke: über den Horizont der eigenen Lebenszeit und der eigenen Leistungsfähigkeit hinaus, auf ein Leben jenseits des westlich-europäischen Horizonts und was es bedeutet jeden Tag auf einen künstlichen Horizont zu blicken.

Parallel dazu haben Mitarbeitende der „Offenen Tür – Cityseelsorge an St. Jakob“ von 21–23 Uhr Zeit für persönliche und vertrauliche (Nacht-)Gespräche.

Beginn der Interviews im Chorraum: 21, 21.30, 22, 22.30 Uhr, Dauer jeweils 25 Min.

Weitere Infos zur blauen Nacht: www.blauenacht.nuernberg.de

Leitung
Pfarrerin Barbara Hauck
Ort/Raum
St. Jakob - Jakobskirche
Jakobsplatz 1
90402 Nürnberg
U1 - Haltestelle Weißer Turm Öffnungszeiten Kirche: Mo.-Sa. 9.00 bis 18.00 Uhr So. 9.00 bis 17.00 Uhr



zurück zur Übersicht
Schlagworte: