50 Jahre Woodstock: Ausstellung in St. Egidien


Ein Jahrhundertereignis wird 50: Woodstock! 1969 wurde ein Bauernhof im Bundesstaate New York zum Mittelpunkt des kulturellen Universums. Menschen aus der ganzen Welt kamen, um 3 Tage des Friedens und der Musik zu feiern. Vom 16. August bis 30 September gastiert 'Woodstock - The Exhibition' in der St. Egidienkirche in Nürnberg. Die Ausstellung zeigt Bilder des offiziellen Festivalfotografen Elliott Landy, bisher nicht gesendetes Filmmaterial, eine gigantische psychedelische Lichtinstallation und vieles mehr.

Headerbild: Elliott Landy


Woodstock - The Exhibition
Ort: St. Egidien, Egidienplatz 12, 90403 Nürnberg
Öffnungszeiten: Di-Fr 11-19 Uhr sowie Sa-So 11-18 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr bzw. 17 Uhr)

Tageskasse in St. Egidien:

Normal: 12 EUR
Ermäßigungen auf Anfrage.

Online-Tickets:

Normal 14,80 EUR
Ermäßigt (Schüler/Studenten/Renter): 10,50 EUR (gegen Ausweis)
Kinder (7-16 Jahre): 8,35 EUR  sowie Kinder bis 6 Jahre frei

Familienticket (2 Erwachsene und 2 Kinder o. 1 Erwachsener und 3 Kinder): 35,25 EUR
Gruppen ab 10 Personen: 13,50 EUR pro Ticket (nur telefonisch bestellbar)

Tickets gibt es direkt in der Kirche sowie über das Concertbüro Franken und andere Vorverkaufsstellen.

www.woodstock-exhibition.com und www.egidienkirche.de

>> Download Flyer


Den offiziellen Ausstellungskatalog erhalten Sie in St. Egidien sowie in der Buchhandlung.
 



Presseresonanz

Hippie-Traum im kirchlichen Raum, evangelisch.de 08.08.2019
Mysterium für Millionen, sueddeutsche.de 12.08.2019