50 Jahre Woodstock: Ausstellung in St. Egidien


Ein Jahrhundertereignis wird 50: Woodstock! 1969 wurde ein Bauernhof im Bundesstaate New York zum Mittelpunkt des kulturellen Universums. Menschen aus der ganzen Welt kamen, um 3 Tage des Friedens und der Musik zu feiern. Vom 16. August bis 30 September gastiert 'Woodstock - The Exhibition' in der St. Egidienkirche in Nürnberg. Die Ausstellung zeigt Bilder des offiziellen Festivalfotografen Elliott Landy, bisher nicht gesendetes Filmmaterial, eine gigantische psychedelische Lichtinstallation und vieles mehr.

Headerbild: Elliott Landy


Woodstock - The Exhibition
Ort: St. Egidien, Egidienplatz 12, 90403 Nürnberg
Öffnungszeiten: Di-Fr 11-19 Uhr sowie Sa-So 11-18 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr bzw. 17 Uhr)

Tageskasse in St. Egidien:

Normal: 12 EUR
Ermäßigungen auf Anfrage.

Online-Tickets:

Normal 14,80 EUR
Ermäßigt (Schüler/Studenten/Renter): 10,50 EUR (gegen Ausweis)
Kinder (7-16 Jahre): 8,35 EUR  sowie Kinder bis 6 Jahre frei

Familienticket (2 Erwachsene und 2 Kinder o. 1 Erwachsener und 3 Kinder): 35,25 EUR
Gruppen ab 10 Personen: 13,50 EUR pro Ticket (nur telefonisch bestellbar)

Tickets gibt es direkt in der Kirche sowie über das Concertbüro Franken und andere Vorverkaufsstellen.

www.woodstock-exhibition.com und www.egidienkirche.de

>> Download Flyer


Den offiziellen Ausstellungskatalog erhalten Sie in St. Egidien sowie in der Buchhandlung.
 


 

Take a trip with Elliott Landy!

Am 15. August 2019 ab 20 Uhr lädt Sie der weltberühmte Fotograf bei einer Vernissage dazu ein, gemeinsam mit ihm noch einmal 50 Jahre in die Vergangenheit zu reisen.

Weitere Infos und Tickets unter
www.concertbuero-franken.de

 



Presseresonanz

Hippie-Traum im kirchlichen Raum, evangelisch.de 08.08.2019
Mysterium für Millionen, sueddeutsche.de 12.08.2019