Tauffest am Wöhrder See

Taufe? Na klar! Denn mit der Taufe feiern wir Gottes großes JA zu uns, das unser ganzes Leben lang gilt.

Bedingt durch die weltweite Corona-Pandemie mussten wir schweren Herzens unser für den 21. Juni 2020 geplantes OpenAir-Tauffest am Wöhrder See vorerst absagen. Dieses kann nun erst 2021 stattfinden.

Taufen sind dennoch in diesem Jahr in den Gemeinden möglich: in einer ganz 'kleinen' Version mit den Eltern, dem Taufkind, dessen Geschwistern und den Paten - ab Herbst hoffen wir auch Taufgottesdienste für mehrere Kinder in verschiedenen Kirchen anbieten zu können.

ABER: Wir freuen uns natürlich auch, wenn Sie sich dafür entscheiden nächstes Jahr dabei zu sein. In der Zwischenzeit haben wir Gelegenheit, unser Tauffest noch froher, schöner und bunter zu planen!

Bleiben Sie behütet und gesund.


Pfarrerin Annette Lichtenfeld
Organisation Tauffest

>> Download Flyer Tauffest in Nürnberg 2020

Nochnichtgetauft_Button
... spätestens 2021!

 


 


 

Annette Lichtenfeld_rund


Organisation Tauffest 2020
Pfarrerin Annette Lichtenfeld
St. Egidien | St. Sebald


Kontakt & Anmeldung:


Doris Fuchs
Email: tauffest-nuernberg2020@elkb.de
Telefon: 0911 - 214 2533
Sprechen Sie uns gerne auch auf den AB!

Alle Informationen zum Tauffest im Überblick:


Wann und wo findet das Tauffest statt?

Der Taufgottesdienst findet 2021 'Open-Air' am nördlichen Ufer des Wöhrder Sees in Nürnberg statt. Bei Regen findet das Tauffest in einer Kirche statt. Den genauen Termin geben wir noch bekannt.


Wer kann am Tauffest teilnehmen?

Zum Tauffest sind alle eingeladen, die ihr kleines oder großes Kind oder sich selbst taufen lassen wollen. Auch alle, die aus den Gemeinden, Familien oder dem Freundeskreis mitfeiern möchten, sind herzlich willkommen!

Es spielt keine Rolle, in welcher Gemeinde Sie wohnen. Gerne können Sie Ihr Kind oder sich selbst auch von Ihrem Pfarrer oder Ihrer Pfarrerin aus Ihrer Wohnortgemeinde taufen lassen - fragen Sie einfach nach.


Wie kann man sich auf das Tauffest vorbereiten?

Alle Fragen zur Taufe und wie das Tauffest im Einzelnen ablaufen wird, besprechen wir bei Vorbereitungstreffen. Dazu werden alle schriftlich eingeladen, wenn sie sich oder ihr Kind zur Taufe angemeldet haben. Zu den Vorbereitungstreffen sind Kinder, Eltern und Paten eingeladen. Bei verschiedenen Stationen geht es um Fragen rund um die Taufe. Kinder können dort ihre eigene Taufkerze basteln.

Gerne können Sie sich auch bei Ihrem Pfarrer oder Ihrer Pfarrerin informieren (Gemeinde finden). Allgemeine Infos finden Sie auch unter taufe.bayern-evangelisch.de oder auf ekd.de.
 

Wie wird das Tauffest gestaltet?

Wir feiern das Tauffest in einem großen fröhlichen Open Air-Gottesdienst für Jung und Alt direkt am See, mit Musik von der Kinderkantorei Nürnberg unter Leitung von Matthias Stubenvoll und der Tokuwabohu-Band.

Getauft wird an mehreren Stationen im See und am Ufer. Nach dem Gottesdienst geht das Fest weiter mit einem Picknick und buntem Kinderprorgamm am Seeufer.


Muss ich für die Taufe etwas bezahlen?

Nein. Für die Taufe entstehen Ihnen keine Kosten.


Die Idee gefällt mir. Kann ich beim Tauffest mithelfen?

Klar, sehr gerne! Wenn Sie sich engagieren möchten, melden Sie sich per E-Mail oder Telefon.



>> Download Flyer Tauffest in Nürnberg 2020

 



Es laden herzlich ein:
Die evangelischen Kirchengemeinden St. Bartholomäus | St. Egidien | St. Jakob | St. Jobst | St. Lorenz | St. Sebald
| Reformations-Gedächtnis-Kirche || TOHUWABOHU-Kirche | Evang. Schulreferat | Evang. Fachstelle Alleinerziehende | Kircheneintrittsstelle | Evang. Stadtakademie Nürnberg | Evang. Fachstelle für Lebensbegleitung.

 

tauffestamsee
#tauffest