Herzlich Willkommen

"Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit." 2 Tim 1,7

Liebe Nürnbergerinnen und Nürnberger,

dieser Geist der Liebe und der Besonnenheit erinnert uns daran, dass unsere Verpflichtung zu allererst dem Schutz der Schwächsten und der älteren Menschen gilt. Daher wollen wir uns so gut wir können an den allgemeinen Präventionsbemühungen gegen die weitere Verbreitung des Coronavirus beteiligen.

Bis auf Weiteres dürfen wir keine Gottesdienste mehr für Sie und mit Ihnen feiern.

Aber, ganz wichtig:
Unsere Kirchen sind weiterhin für Sie geöffnet für Gebet und private Andacht.
Wir wollen auch weiterhin gut für Sie da sein!

Momentan überlegen wir, wie wir das in verantwortungsvoller Weise sein und tun können.
Wir halten Sie hier auf dem Laufenden: www.nuernberg-evangelisch.de/corona-update

Schauen Sie gerne auch auf unserer öffentlichen Facebookseite vorbei - dort posten wir für Sie Ideen, Anregungen und Informationen: www.facebook.com/evangelisch.in.nuernberg

 

Bleiben Sie behütet!

Ihr Evang.-Luth. Dekanat Nürnberg

Wir sind da - nur anders!

>> Seelsorgetelefon: 0911 214 14 14 (9-17 Uhr)
>> Kontakte und alternative Angebote
 

Kann ich helfen? Solidaritätsaktion

Kann ich helfen? Jeder kann mitmachen!
>> Hier geht's zur Solidaritätsaktion

 


Kurzandacht St. Lorenz 5. April 2020


 

Kunst - Textur
Bildrechte: pixabay

GEBET

Herr Jesus Christus,

wir verneigen uns vor deiner Macht Kranke zu heilen
und Isolierte in die Gemeinschaft zurückzuholen.

Wir bitten dich für alle, die an dem Corona-Virus erkrankt sind,
besonders für die schwer Kranken in den Krankenhäusern:
Lege du deine heilenden Hände auf sie und lass sie wieder gesund werden.
Stärke Ärztinnen und Ärzte und Pflegende in ihrem Dienst.

Für alle, die sich in Quarantäne befinden, bitten wir:
Schick ihnen Menschen, die mit ihnen in Verbindung bleiben und sie versorgen.

Wir bitten für alle, die Angst haben sich anzustecken:
Du hast dem Sturm und den Wellen geboten, dass sie still sind -
beruhige du auch ihre Angst.

Lass uns alle spüren und vertrauen:

Wir sind nicht allein. Du bist bei uns.

Dafür danken wir dir und loben deinen Namen.

Amen.

Pfarrerin Ute Böhne

 

Ein stolzes Stück Nürnberg!


 

Online-Andachten und Gottesdienste
Frohe Botschaft geht auch digital! Das haben sich einige unserer Gemeinden gedacht und für Sie Andachten und Gottesdienste als Online-Videos zur Verfügung gestellt.
Übersicht: Gottesdienstangebote im Internet, Radio und TV



 

Wo bekomme ich Hilfe in Corona-Zeiten?
Von Seelsorge bis Sozialarbeit, von Krisenberatung bis Obdachlosenfrühstück to-go -
Kontakte und Angebote gibt's unter Wir sind für Sie da!
Sie möchten helfen? Hier entlang bitte...


 

Seelsorgetelefon Nürnberg
Wenn Sie Trost und Orientierung brauchen, wenn Sie Angst um sich oder um Angehörige verspüren –
Rufen Sie uns an! Täglich von 9-17 Uhr
Telefon: 0911 214 14 14


 

Wir begleiten Sie: Trauerfeiern
Nach Stand vom 29. März 2020 dürfen Trauerfeiern nach wie vor stattfinden: im Freien und im engsten Familienkreis.
 Hier finden Sie aktualisierte Informationen zum Thema.
Die Pfarrerinnen und Pfarrer Ihrer Gemeinde sind gerne für Sie da.


 

Tageslosung

Lobet Gott in den Versammlungen.
Psalm 68,27
Als die große Menge, die aufs Fest gekommen war, hörte, dass Jesus nach Jerusalem kommen werde, nahmen sie Palmzweige und gingen hinaus ihm entgegen und schrien: Hosianna! Gelobt sei, der da kommt im Namen des Herrn, der König von Israel!
Johannes 12,12-13

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

 

 

Wir auf Facebook

evangelisch.in.nuernberg

Wir auf Twitter

evang_nuernberg

Wir auf Youtube

Evangelisch-Lutherisches Dekanat Nürnberg

 

 

Gemeinden