Wir sind da: In Seelsorge und vielem mehr


Momentan ist vieles anders und manches komplizierter. Dass wir keine Gottesdienste mehr abhalten dürfen und unsere sozialen Aktivitäten in den Gemeinden nicht mehr stattfinden können, ändert aber nichts daran: Wir sind für Sie da! ... wenn auch vielleicht ein bisschen anders als sonst.

Auf dieser Seite sammeln wir Kontaktstellen und Angebote. Bleiben Sie behütet!

Seelsorgetelefon

„Wir sind für Sie da – nur anders“

Unser Nürnberger Seelsorgetelefon 0911 214 14 14

Das Telefon ist Mo.-Do. von 15-17 Uhr für seelsorgerliche Gespräche da & besetzt.

Die Offene Tür - Cityseelsorge St. Jakob bietet darüber hinaus jeden Mittwoch 18.15-19.15 Uhr eine offene Stunde zum Gespräch in kleiner Runde an.

P.S.: Auch unsere Kirchen sind weiterhin für Sie geöffnet für Gebet und private Andacht.
Wenn Sie mögen: gehen Sie rein, kommen Sie zur Ruhe, zünden Sie eine Kerze an - für sich, für andere. Wenn Sie Worte finden, dann sprechen Sie ein Gebet, z.B. ein Vaterunser. Wie es für Sie passt!

Frohe Botschaft: Segnende Worte und besondere Gottesdienstformate finden Sie >> hier

Sie suchen keine Hilfe, sondern möchten sich für andere engagieren? >> Infos unter Kann ich helfen?
 



Arbeiterseelsorgetelefon

Im Moment verändert sich die Weise wie und wo wir arbeiten dramatisch. Für viele Menschen ist das Anlass zu Sorge oder gar existenzgefährdend. Deshalb hat der kda Bayern ein Arbeitsseelsorgetelefon eingerichtet.

Es ist immer werktags jeweils zwischen 11 -14 Uhr und 16 – 19 Uhr besetzt.

Die Rufnummer lautet 0911 43100 200. (Gebühren zum Ortstarif)

Das Arbeitsseelsorgetelefon ist für alle Sorgen und Nöten rund um die Arbeit in Zeiten der Coronakrise. Wir hören zu!
 



KASA - Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit

Erreichbar per Telefon 0911-376 54 301 oder per Mail an kasa@stadtmission-nuernberg.de
Auf der Webseite www.stadtmission-nuernberg.de gibt es außerdem die Möglichkeit zum Live-Chat (blaue Sprechblase rechts unten)
 



Seelsorge-, Lebens- und Krisenberatungsangebote

Offene Tür - Cityseelsorge, Kirche St. Jakob, Jakobsplatz 1, 90402 Nürnberg
Tel: 0911-209702
Mail: Cityseelsorge_nuernberg@t-online.de
 

Sie sind von häuslicher Gewalt betroffen, oder machen sich Sorgen um jemanden, auf den das zutrifft?

Hier finden Sie Kontaktangebote:

Bitte zögern Sie nicht, wir sind gerne für Sie da!
 


Obdachlosenfrühstück to-go

Immer freitags, 10-11 Uhr, im Innenhof des eckstein, Burgstr. 1-3

Benötigt werden aktuell: Getränkespenden (Wasser, Softdrinks - bitte kein Alkohol), 0,5L im Sechserpack, sowie stabile Tragetaschen aus recycletem Plastik (erhältlich an jeder Supermarktkasse)

Bei Lebensmittel- und Sachspenden ansonsten bitte vorab Kontakt: ute.kollewe@elkb.de / Tel: 0911-214 2520; selbstgenähter Mundschutz (kochfest)

Für Geldspenden: Kirchengemeinde St. Sebald, IBAN DE47 5206 0410 0001 5711 41 // Vermerk OLF to go

Danke für Ihre Unterstützung!